CamVoice Benutzeranmeldung

Sie loggen sich bei ihrem sozialen Netzwerk ein:

 

 

oder Logge dich mit Benutzernamen und Passwort ein:

 

 

Passwort vergessen?
Nutzername vergessen?

Einfacher Zugriff mit:

oder anmeldung mit E-Mail

Achtung: Wir akzeptieren nur Registrierungen von Gmail-, Hotmail- oder iCloud-Konten

Ist deine Liebesbeziehung gesund?

Ist deine Liebesbeziehung gesund?

Wenn wir eine Liebesbeziehung haben, erkennen wir oft, dass wir uns in einer problematischen Beziehung befinden, wenn es abnutzt, aber in diesem Stadium ist es oft schwierig, aus diesen dysfunktionalen Aspekten herauszukommen, denn wenn wir sie leben, verlieren wir die Objektivität das könnte dem Paar helfen, sie zu überwinden.

Um zu verstehen, ob eine Beziehung die Bedingungen hat, um sich selbst zu definieren, ist es gesund, die folgenden Parameter müssen vorhanden sein:

- Offenheit gegenüber dem anderen muss langsam und schrittweise stattfinden und mehr positive als negative Aspekte aufzeigen. Gefühle und Emotionen werden langsam und langsam ausgedrückt.

- Die Nähe zu den anderen wird nach und nach geschaffen, wodurch sich die Zeit für die gemeinsame Nutzung allmählich erhöht.

- Die Demonstrationen von Liebe, Empathie und Zuneigung sollen zusammenhängend in Bezug auf den Punkt ausgedrückt werden, in dem die Beziehung ist.

- Das Engagement für die Beziehung und das Vertrauen, das dem anderen gegeben wird, werden gemeinsam und schrittweise festgelegt. Sie sind das Ergebnis ständiger Verhandlungen.

- Das Vorhandensein gemeinsamer und individueller Interessen ist sehr wichtig, weil es dem Paar ermöglicht, gemeinsame Erfahrungen zu teilen und seine individuellen Erfahrungen auszutauschen.

- Der physische Kontakt muss auf natürliche und positive Art und Weise stattfinden und schrittweise eine Intimität und Sexualität entwickeln, die zum Wohlbefinden beider führen.

- Der Schutz einer individuellen Autonomie, auch wenn sie gepaart ist, ist sehr wichtig, weil sie es jedem ermöglicht, das Beste aus dem anderen herauszuholen und ihm zu helfen, individuelle Ziele zu erreichen, die nicht mit der Beziehung zusammenhängen.

- Konflikt ist notwendig, aber muss mit moderaten Tönen und mit einer niedrigen Frequenz stattfinden, seine Funktion ist es, die Beziehung zu einem nicht zerstörenden Wachstum zu entwickeln.

- Die Kommunikation muss klar und offen sein, damit sich jeder verstanden fühlt und sich frei äußern kann.

Wenn wir uns entweder übermäßig oder standardmäßig von diesen Parametern entfernen, können wir Beziehungen schaffen, in denen die Unzufriedenheit eines der beiden Partner oder beides häufig auftritt.

Bemerkungen

Hinterlasse einen Kommentar